Heilkurorte

www.heilkurorte.de
Eine Heilkur im Sinne des Beihilferechts von Bund und Ländern ist eine Kur, die unter ärztlicher Leitung nach einem Kurplan in einem Kurort durchgeführt wird. Die Unterkunft muss sich im Kurort befinden und ortsgebunden sein. Der Kurort muss im Heilkurorteverzeichnis aufgeführt sein, das vom Bundesministerium des Innern als Anhang 2 herausgegeben wird. In den Ländern wird dieses Verzeichnis vom jeweils für Beihilfe zuständigen Ministerium herausgegeben.

Unter www.heilkurorte.de können Sie diese Informationen einsehen. Dort erfahren Sie auch weitere interessante Themen rund um die

- Rehabilitation, 
- Anschlussbehandlung
- und Kur.

Daneben finden Sie auch alles Wesentliche zur

- Gesetzlichen Krankenversicherung

- Privaten Krankenversicherung

- und Pflege.


  Startseite | www.beihilferecht.de | Impressum