Beihilfetarife

Vorteile für Beamtinnen und Beamte sowie den Öffentlichen Dienst: Leistungsfähige Tarife und Angebote Geldanlage, Kredite, Sparen, Vorsorgen, Versichern Vergleichen - Auswählen - Beste Konditionen sichern

 

Beihilfetarife der Privaten Krankenversicherer

Rund 94 Prozent der Beamtinnen und Beamten sind privat versichert. Die Unterschiede bei den PKV-Tarifen sind beachtlich. Deshalb lohnt sich auf alle - vor dem Abschluss eines Vertrags - ein Vergleich.

Im PKV-Verband haben sich die Privaten Krankenversicherer zusammengeschlossen.

Datum  Ordentliche Mitglieder des PKV-Verbandes LINK oder PDF
 

Voraussetzung für die Mitgliedschaft im Verband der Privaten Krankenvrsicherung ist, dass ein Versicherungsunternehmen sein Geschäft in Deutschland betreibt und durch die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) oder eine Landesaufsichtsbehörde zugelassen ist. Von den 42 ordentlichen Mitgliedsunternehmen bieten 36 die Krankheitsvollversicherung an. Die Krankenversorgung der Bundesbahnbeamten und die Postbeamtenkrankenkasse sind verbundene Einrichtungen des PKV-Verbands. Ihre Mitglieder sind in der Gemeinschaft privater Versicherungsunternehmen (GPV) pflegeversichert.

Quelle: Internetseite des PKV-Verbandes

Allianz

Private Krankenversicherungs-AG
Postfach 11 30
85765 Unterföhring
Tel. +49 89 3800-1000
Fax +49 800 4400103

ALTE OLDENBURGER

Krankenversicherung AG
Alte-Oldenburger-Platz 1
49377 Vechta
Tel. +49 4441 905-0
Fax +49 4441 905-470

ALTE OLDENBURGER

Krankenversicherung von 1927 V.V.a.G.
Alte-Oldenburger-Platz 1
49377 Vechta
Tel. +49 4441 905-0
Fax +49 4441 905-470

Arag

ARAG Krankenversicherungs-AG
Hollerithstraße 11
81829 München
Tel.  +49 89 4124-8200
Fax  +49 89 4124-9525

 

AXA

Krankenversicherung Aktiengesellschaft
50592 Köln
Tel. +49 180 3556622
Fax +49 221 148-36202

Barmenia

Krankenversicherung AG
Barmenia-Allee 1
42119 Wuppertal
Tel. +49 202 438-00
Fax +49 202 438-2846

Barmenia

Versicherungen a.G.
Barmenia-Allee 1
42119 Wuppertal
Tel. +49 202 438-00
Fax +49 202 438-2846

Bayerische Beamtenkrankenkasse

Aktiengesellschaft
Maximilianstraße 53
81537 München
Tel. +49 89 2160-0
Fax +49 89 2160-2714

CONCORDIA

Krankenversicherungs-Aktiengesellschaft
30621 Hannover
Tel.+49 511 5701-0
Fax +49 511 5701-1905

Continentale
Krankenversicherung a.G.
44118 Dortmund
Tel. +49 231 919-0
Fax +49 231 919-2913

Debeka
Krankenversicherungsverein auf Gegenseitigkeit
56058 Koblenz
Tel. +49 261 498-0
Fax +49 261 498-55 55

DEVK
Krankenversicherungs-Aktiengesellschaft
50729 Köln
Tel. +49 221 757-0
Fax +49 221 757-2200
DEVK
DKV

DKV Deutsche Krankenversicherung AG
50594 Köln
Tel. 0800 374 6444 (gebührenfrei)
Fax +49 221 578 3694
DKV
ENVIVAS

Krankenversicherung AG
Gereonswall 68
50670 Köln
Tel. +49 800 4 252525
Fax +49 1802 1636-2561
ENVIVAS
ERGO

Krankenversicherung AG
Karl-Martell-Straße 60
90344 Nürnberg
Tel. +49 800 201-1188
ERGO
FREIE ARZT- UND MEDIZINKASSE

der Angehörigen der Berufsfeuerwehr und der Polizei VVaG
Postfach 11 07 52
60042 Frankfurt / M.
Tel. +49 69 97466-0
Fax +49 69 97466-130
FREIE ARZT- UND MEDIZINKASSE
Generali

Deutschland Krankenversicherung AG
50593 Köln
Tel. +49 221 1636-0
Fax +49 221 1636-200
Generali
GOTHAER

KRANKENVERSICHERUNG AG
50598 Köln
Tel. +49 221 308-00
Fax +49 221 308-103
GOTHAER
HALLESCHE

Krankenversicherung auf Gegenseitigkeit
70166 Stuttgart
Tel. +49 711 6603-0
Fax +49 711 6603-290
HALLESCHE
HanseMerkur

Krankenversicherung AG
20352 Hamburg
Tel. +49 40 4119-0
Fax +49 40 4119-3257
HanseMerkur
HanseMerkur Speziale

Krankenversicherung AG
20352 Hamburg
Tel. +49 40 4119-0
Fax +49 40 4119-3257
HanseMerkur Speziale
HUK-COBURG

Krankenversicherung AG
96447 Coburg
Tel. 0800 2 153-153
Fax 0800 2 153-486
HUK-COBURG
INTER

Krankenversicherung AG
68120 Mannheim
Tel. +49 621 427-427
Fax +49 621 427-944
INTER
KUK

Krankenunterstützungskasse der Berufsfeuerwehr Hannover
Karl-Wiechert-Allee 60 b
30625 Hannover
Tel. 0511 912-1680 o. -1315
Fax 0511 912-16822
KUK
LIGA

Krankenversicherung katholischer Priester VVaG
Weißenburgstraße 17
93055 Regensburg
Tel. +49 941 70 81 84-0
Fax +49 941 70 81 84-79
LIGA
Landeskrankenhilfe

Landeskrankenhilfe V.V.a.G.
21332 Lüneburg
Tel. +49 4131 725-0
Fax +49 4131 403402
Landeskrankenhilfe
LVM

Krankenversicherungs-AG
48126 Münster
Tel. +49 251 702-0
Fax +49 251 702-1099
LVM
Mecklenburgische

Krankenversicherungs-AG
30619 Hannover
Tel. +49 511 5351-0
Fax +49 511 5351-444
Mecklenburgische
Münchener Verein

Versicherungsgruppe
80283 München
Tel. +49 89 5152-0
Fax +49 89 5152-1501
Münchener Verein
NÜRNBERGER

Krankenversicherung AG
90334 Nürnberg
Tel. +49 911 531-0
Fax +49 911 531-3206
NÜRNBERGER
ottonova

Krankenversicherung AG
Ottostraße 4
80333 München
Tel. +49 89 12 14 07 12
ottonova
Provinzial

Krankenversicherung Hannover AG
30140 Hannover
Tel. +49 511 362-0
Fax +49 511 362-2960
Provinzial
R + V

Krankenversicherung AG
65181 Wiesbaden
Tel. +49 611 533-0
Fax +49 611 533-4500
R + V
SIGNAL IDUNA

Krankenversicherung a.G.
44121 Dortmund
Tel. +49 231 135-0
Fax +49 231 135-4638
SIGNAL IDUNA
SONO

Krankenversicherung a.G.
Westring 73
46242 Bottrop
Tel. +49 2041 1822-0
Fax +49 2041 1822-20
SONO
ST. MARTINUS Priesterverein

der Diözese Rottenburg-Stuttgart – Kranken- und Sterbekasse (KSK) – V.V.a.G.
Hohenzollernstraße 23
70178 Stuttgart
Tel. +49 711 6007-38
Fax +49 711 6007-4412
ST. MARTINUS Priesterverein
SDK

Süddeutsche Krankenversicherung a.G.
Postfach 19 23
70709 Fellbach
Tel. +49 711 7372-7777
Fax +49 711 7372-7788
SDK
Union

Krankenversicherung AG
66099 Saarbrücken
Tel.+49 681 844-7000
Fax +49 681 844-2509
Union
uniVersa

Krankenversicherung a.G.
90333 Nürnberg
Tel. +49 911 5307-0
Fax +49 911 5307-1676
uniVersa
Versicherer im Raum der Kirchen

Krankenversicherung AG
Doktorweg 2–4
32756 Detmold
Tel. +49 800 21 53 45 6
Fax +49 800 28 75 18 2
Versicherer im Raum der Kirchen
vigo

Krankenversicherung VVaG
Werdener Straße 4
40227 Düsseldorf
Tel. +49 211 355900-0
Fax +49 211 355900-20
vigo

    Württembergische

    Krankenversicherung AG
    70163 Stuttgart
    Tel. +49 711 662-0
    Fax +49 711 662-2520
    Württembergische

Außerordentliche Mitglieder

AstraDirect

Versicherung AG
Dudenstraße 46
68167 Mannheim
Tel.: +49 0621 124 76 82-0
Fax: +49 0621 124 76 82-642
AstraDirect
Bayerische Beamten

Versicherung AG
Thomas-Dehler-Straße 25
81737 München
Tel. +49 89 6787-0
Fax +49 89 6787-9150
Bayerische Beamten
DA direkt

Deutsche Allgemeine Versicherung Aktiengesellschaft
Platz der Einheit 2
60327 Frankfurt
Tel. +49 69 71157750
Fax +49 69 71157751
DA direkt
DFV

Deutsche Familienversicherung AG
Reuterweg 47
60323 Frankfurt am Main
Tel. +49 69 958 69-69
Fax +49 69 958 69-58
DFV
Europ Assistance SA

Adenauerring 9
81737 München
Tel. +49 89 55987-0
Fax +49 89 55987-177
1 Promenade de la Bonnett, 92230 Gennevilliers, Frankreich
Europ Assistance SA
EUROPA

Versicherung AG
Piusstraße 137
50931 Köln
Postfach 50595 Köln
Tel. +49 221 5737-01
Fax +49 221 5737-201
EUROPA
IDEAL

Versicherung AG
Kochstraße 26
10969 Berlin
Tel. +49 30 2587-0
Fax +49 30 2587-80
IDEAL
Janitos

Versicherung AG
Postfach 10 41 69
69031 Heidelberg
Tel. +49 6221 70910-00
Fax +49 6221 70910-01
Janitos
WGV

WGV-Versicherung AG
Tübinger Straße 55
70164 Stuttgart
Tel +49 711 1695-1720
Fax +49 711 1695-1100
WGV

    Würzburger

    Versicherungs-AG
    Postfach 68 29
    97018 Würzburg
    Tel. +49 931 2795-0
    Fax +49 931 2795-295
    Würzburger

Verbundene Einrichtungen

KVB

Krankenversorgung der Bundesbahnbeamten
Postfach 20 02 53
60606 Frankfurt am Main
Tel. +49 69 24703-0
Fax +49 69 24703-199
KVB

    PBeaKK

    Postbeamtenkrankenkasse
    Maybachstraße 54/56
    70469 Stuttgart
    Tel. +49 711 1356-0
    Fax +49 711 1356-3397
    PBeaKK


 
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     

 

 

 

 

 


 

Nachschlagewerk zum Beihilferecht in Bund und Ländern

Wir bieten den Besuchern dieser Website diverse Publikationen für den öffentlichen Dienst an. Besonders beliebt ist das Buch zum Beihilferecht des Bundes und der Länder. Die Beihilfe ist nicht bundeseinheitlich geregelt, dennoch orientieren sich die meisten Länder an den Vorschriften des Bundes und wenden die Beihilfeverordnung des Bundes (BBhV) an. Der Ratgeber erläutert abweichende Landesregelungen. Das beliebte Taschenbuch können Sie für nur 7,50 Euro hier bestellen.  

NEU: Seminare zur Beamtenversorgung für Behördenmitarbeiter und Personalräte 

Weitere Websites:

www.beihilfe-online.de I www.urlaub-gastgeber.de I www.heilkurorte.de I www.einkaufsvorteile.de



Red UT 20210401

 

 

  Startseite | www.beihilferecht.de | Impressum